Verkaufspferde

Es freut uns sehr, Ihnen nachstehend eine Auswahl an Verkaufspferden präsentieren zu dürfen. Unser Anliegen ist es, Sie umfassend beraten zu können. Das geht nur, wenn wir unsere Verkaufspferde genau kennen. Auf's Interieur legen wir grossen Wert. Deshalb probieren wir diese in verschiedenen Situationen und unter verschiedenen Reitern und Reiterinnen jeden Niveaus aus, etwa im Umgang, im Gelände, beim Reiten und Springen in fremder Umgebung oder am Turnier.  Die tägliche Zusammenarbeit mit unseren Pferden erlaubt es uns, die unterschiedlichen Charaktere umfassend zu entdecken.

 

Sie finden bei uns vor allem tolle Sport- und Freizeitpferde für Amateure jeden Niveaus (von Brevet/Lizenz bis zum höheren Amateur-Sport, Niveau RIII/RIV). Diese befinden sich in aller Regel und je nach konkreten Anforderungen und Bedürfnissen in einer Preisklasse zwischen CHF 15'000.- bis CHF 30'000.-. Es stehen verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung zur Verfügung. Natürlich stehen auch immer einige talentierte Springpferde für den höheren Sport im Verkauf.


Ihr Traumpferd ist nicht dabei? Kein Problem. Oft sind nicht alle Verkaufspferde auf unserer Homepage online. Es stehen laufend weitere interessante Freizeit- und Sportpferde für alle Ansprüche zum Verkauf.

 

Bei Interesse zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind gerne unter der Nummer 079 751 05 42 (Martin Scherz) für Sie da. Sehr gerne klären wir Ihre Bedürfnisse in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns, Ihnen passende Pferde präsentieren zu dürfen.


Legende:
Bildschirmfoto 2016 12 04 um 17.36.55 = mit Video

Larimar - Verkauft!

 

Beschreibung

 

Larimar – Youngster mit 1A-Charakter, der noch weiter gefördert werden kann und will. Der sehr hübsche, 6-jährige Holsteiner-Wallach zeichnet sich durch ganz viel Coolness aus, die sich durch sämtliche Lebenslagen seines Pferde-Daseins zieht. Kaum etwas vermag Larimar aus der Ruhe bringen und dennoch verfügt er über ein sehr angenehmes Temperament. Seinen Top-Charakter vermag Larimar bei uns tagtäglich unter Beweis zu stellen, indem er auch mit schwächeren Reitern/innen sehr brav ins Gelände geht, wie auch sich auf dem Platz von seiner besten Seite zeigt.
Gerade das Ausreiten ins Gelände macht mit Larimar viel Freude. Er geht sowohl in der Gruppe als auch alleine gerne mit zum Ausreiten. Auch das Ausreiten im Dunkeln kennt er und mit Kühen hat er ebenfalls bereits zahlreiche Bekanntschaften gemacht.
Bereits anlässlich der Vorbereitungen zum Reiten, beim Führen und in der Boxe ist der hübsche 6-jährige Wallach sehr unkompliziert und brav. Er begegnet den Menschen ausgesprochen freundlich, neugierig und aufgestellt. Sehr gerne lässt er sich verwöhnen und betüddeln. Auch gegenüber einem Leckerli ist er nie abgeneigt. Das Verladen in den Anhänger und der Besuch des Hufschmiedes verlaufen ebenfalls ohne Probleme.

 

Larimar zeigt sich unter dem Sattel unkompliziert, sehr brav, mit guten Rittigkeitswerten und lernwillig. Er ist noch völlig unverbraucht und darf sicherlich sowohl in der Dressur als auch beim Springen noch dazulernen. Trotzdem lässt er sich sehr brav von schwächeren Reitern/innen reiten und ist dabei auch einfach an den Zügel zu stellen. Larimar zeigt ein angenehmes Temperament und wartet brav auf die Hilfengebung des Reiters. Die drei Grundgangarten sind schön und bequem zu sitzen. Die weitere Ausbildungsarbeit gestaltet sich aufgrund des tollen Charakters einfach und bereitet damit auch Freude. Larimar könnte auch gut in tieferen Dressurprüfungen eingesetzt werden.

 

Am Sprung ist Larimar ebenfalls noch völlig unverbraucht. Er hat sein erstes Turnier erst im September 2018 mit 6-jährig absolviert. Er hat insgesamt erst drei Prüfungen auf Niveau R/N100/105 absolviert, konnte sich aber bereits auf diesem Niveau klassieren lassen. Trotz geringer Turnierroutine umso erstaunlicher ist, mit wie viel Einstellung und Coolness sich der hübsche Wallach auch am Turnier präsentiert. Er lässt sich weder von bisweilen chaotischen Verhältnissen auf dem Abreiteplatz, noch von Zwischenfällen auf dem Anhänger-Standplatz aus der Ruhe bringen. Ein kleines Beispiel dazu: An seinem dritten Turnier war Larimar draussen am Anhänger angebunden. Währenddessen hatte eine junge Reiterin, welche ihren Anhänger neben Larimar parkiert hatte, grössere Schwierigkeiten ihr eigenes Pferd vom Transporter wegzureiten. Immer wieder hat das Pferd abgedreht und ist mehrfach rückwärts/seitwärts gegen Larimar gesprungen. Larimar selber liess diese Szene völlig unbeeindruckt. Er wurde zu keiner Zeit unruhig, liess sich brav „in Sicherheit bringen“ und konnte in aller Ruhe aufgezäumt werden.
Auch auf dem Turnierplatz bzw. in der Turnierhalle zeigte sich Larimar mit Coolness. Von der Kulisse liess er sich genauso wenig stören wie von den zahlreichen farbigen Sprüngen. Seinen Parcours absolvierte er mit Übersicht, einfach zu reiten und mit einem sehr angenehmen, leicht händelbaren Temperament – nicht selbstverständlich für ein Pferd, welches gerade zum dritten Mal an einem Turnier teilnimmt.

 

Larimar ist ein tolles Amateurpferd mit hervorragendem Charakter. Er macht in allen Bereichen der Reiterei viel Freude. Im Turniersport kann ihm ein erfolgreicher Weg offenstehen. Er verfügt über viel Vermögen und Kraft am Sprung. Seine Abstammung ist sehr interessant für den Springsport, und auch die Verwandtenleistung lässt Hoffnung für den Sport aufkommen. Ein Halbbruder der Mutter ist nicht nur im Springsport bis S-Springen erfolgreich, sondern hat auch in der Dressur Klassierungen bis Niveau L. Eine weitere Halbschwester der Mutter ist ebenfalls in der Dressur bis L und im Springen bis M* klassiert. Die Vollschwester der Mutter ist im Springsport bis M** (= 130-40cm) erfolgreich.

 

 

Stammbaum

 

Larimar

Holsteiner

Lavall II

Holsteiner

Landgraf I

Madam

Elastic Dream

Holsteiner

Lord

Hanka

Ursulis

Holsteiner

Corrado I

Holsteiner

Cor de la Bryère

Soleil

Galaxis

Holsteiner

Coriander

Nordsee

 

  

  

Weitere Informationen 

 
Geburtsdatum:
10. Juni 2012
Stockmass:
ca. 170cm
Geschlecht:
Wallach
Rasse:
Holsteiner
Farbe:
Braun
Ausbildungsstand:
Klassiert Springen R/N100, Potential für mehr vorhanden
Standort:
Kanton Bern
Preis:
Auf Anfrage

 

 

Video 

    
video vorlage  

  

 

Ansprechperson


IPM Scherz, Martin Scherz
,
Tel.: +41(0)79 751 05 42, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Werbung

  • Banner IPM Techhorse 2
  • Bildschirmfoto 2015 08 26 um 19.30.22
  • werbung mediasol 1

Kontakt / Anfahrt

IPM Scherz | Individuell für Pferd und Mensch
Boden 46 | CH-3183 Albligen 
Mobile +41 (0)79 751 05 42
info(at)ipm-scherz.ch | www.ipm-scherz.ch

Social Media

facebook 48