Verkaufspferde

Es freut uns sehr, Ihnen nachstehend eine Auswahl an Verkaufspferden präsentieren zu dürfen. Unser Anliegen ist es, Sie umfassend beraten zu können. Das geht nur, wenn wir unsere Verkaufspferde genau kennen. Auf's Interieur legen wir grossen Wert. Deshalb probieren wir diese in verschiedenen Situationen und unter verschiedenen Reitern und Reiterinnen jeden Niveaus aus, etwa im Umgang, im Gelände, beim Reiten und Springen in fremder Umgebung oder am Turnier.  Die tägliche Zusammenarbeit mit unseren Pferden erlaubt es uns, die unterschiedlichen Charaktere umfassend zu entdecken.

 

Sie finden bei uns vor allem tolle Sport- und Freizeitpferde für Amateure jeden Niveaus (von Brevet/Lizenz bis zum höheren Amateur-Sport, Niveau RIII/RIV). Diese befinden sich in aller Regel und je nach konkreten Anforderungen und Bedürfnissen in einer Preisklasse zwischen CHF 15'000.- bis CHF 30'000.-. Es stehen verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung zur Verfügung. Natürlich stehen auch immer einige talentierte Springpferde für den höheren Sport im Verkauf.


Ihr Traumpferd ist nicht dabei? Kein Problem. Oft sind nicht alle Verkaufspferde auf unserer Homepage online. Es stehen laufend weitere interessante Freizeit- und Sportpferde für alle Ansprüche zum Verkauf.

 

Bei Interesse zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind gerne unter der Nummer 079 751 05 42 (Martin Scherz) für Sie da. Sehr gerne klären wir Ihre Bedürfnisse in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns, Ihnen passende Pferde präsentieren zu dürfen.


Legende:
Bildschirmfoto 2016 12 04 um 17.36.55 = mit Video

Freaky

 

Beschreibung

 

Freaky – Elegante,  6-jährige Holsteiner-Schimmelstute mit spannender Abstammung und Verwandtenleistung für den Springsport. Die hübsche, grossrahmige Schimmelstute gibt ein tolles Lizenz- und Amateurpferd ab, welches sowohl im Springen, als auch in der Dressur eingesetzt werden kann.


Freaky ist eine freundliche, aufgeschlossene Stute. „Stutenallüren“ kennt sie keine; sie ist weder gegenüber anderen Pferden noch Menschen zickig. Sehr gerne mag sie es, mit anderen Pferden zu spielen. Im Umgang ist die Stute unkompliziert. Putzen, Satteln und Aufzäumen verlaufen jeweils problemlos. Auch das Verladen in den Pferdeanhänger sowie den Besuch des Hufschmieds kennt sie.
Unter dem Sattel besticht diese tolle Stute mit sehr hohen Rittigkeitswerten und drei ansprechenden Grundgangarten. Im Sattel von Freaky muss man sich einfach wohlfühlen. Die Stute ist sehr einfach an den Zügel zu stellen und bewegt sich gut im Gleichgewicht. Sodann zeigt sie ein angenehmes Temperament. Den fliegenden Galoppwechsel beherrscht sie mühelos. Mit ihren raumgreifenden Gängen und ihrer schönen Präsenz könnte Freaky auch ohne Weiteres im Amateur-Dressursport eingesetzt werden. Auf dem Reitplatz kann Freaky gut auch von schwächeren Reitern geritten werden.


Freaky kennt im Weiteren auch das Ausreiten im Gelände und zwar alleine und in der Gruppe. Sie ist auch im Gelände angenehm zu reiten und geht gut vorwärts. Die Stute zeigt sich beim Ausreiten unerschrocken und bereitet so viel Freude. Sie behält stets einen klaren Kopf und geht bei uns auch mit schwächeren Reitern brav ins Gelände.

Abstammungsgemäss liegt Freaky das Springen im Blut. Die schöne Stute stammt ab von L.B. Companiero. Dieser ist mit seiner Besitzerin Christina Liebherr im internationalen Springsport bis Niveau Grand Prix erfolgreich. Auch die Abstammung mütterlicherseits ist sehr interessant. Freakys Mutter stammt ab von Cassini I. Cassini I gehört zu den profiliertesten Springpferde-Vererbern weltweit. Zahlreiche Nachkommen des Cassini I sind im internationalen Springsport höchst erfolgreich. Von Freakys Grossmutter (d.h. Halbgeschwister der Mutter) stammen sodann zwei S-erfolgreiche Springpferde ab. Carena war bis *****-Springen international erfolgreich (Lebensgewinnsumme von über 200'000 Euro). Auch die zweite Halbschwester der Mutter sammelte Klassierungen bis Grand-Prix (Lebensgewinnsumme von über 100'000.- Euro). Freakys Abstammung lässt also auf Potential am Sprung hoffen. In jedem Fall ist die Stute auch für die Zucht sehr interessant.
Beim Springen zeigt sich Freaky unkompliziert und zuverlässig. Farbige Unterbauten bringen die hübsche Stute nicht aus der Ruhe. Am Sprung selber zeigt sie sich mit sehr viel Vermögen und guter Vorsicht. Am Sprung gibt die Stute Vertrauen, da sie auch höhere Sprünge problemlos überwinden kann. Im Parcours ist Freaky einfach zu händeln, so dass mit ihr stilistisch schöne Parcours absolviert werden können. Freaky wurde im Sport erst wenig gefördert und war erst wenig am Turnier. Im Parcours hat sie sich ebenfalls einfach zu händeln und unerschrocken gezeigt. Da sie sich im Parcours angenehm und einfach zu reiten zeigt und sich auch von der fremden Umgebung nicht ablenken lässt, wäre die Stute auch ein tolles Lizenz- oder Amateurspringpferd.

 

 

Stammbaum

 

L.B. Companiero

Holsteiner

Colman

Holsteiner

Carthago

Rosenquarz

Milva

Holsteiner

Barnaul

Oregon

Zofia

Holsteiner

Cassini I

Holsteiner

Capitol I

Wisma

Estragon

Holsteiner

Alcatraz

Liegnitz

 

  

  

Weitere Informationen 

 
Geburtsdatum:
30. Mai 2013
Stockmass:
ca. 172cm
Geschlecht:
Stute
Rasse:
Holsteiner
Farbe:
Schimmel
Ausbildungsstand:
Erste Parcours bis 105cm absolviert
Standort:
Kanton Bern
Preis:
Auf Anfrage

 

 

Video 

 ...folgt   

  

 

Ansprechperson


IPM Scherz, Martin Scherz
,
Tel.: +41(0)79 751 05 42, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Werbung

  • Banner IPM Techhorse 2
  • Bildschirmfoto 2015 08 26 um 19.30.22
  • werbung mediasol 1

Kontakt / Anfahrt

IPM Scherz | Individuell für Pferd und Mensch
Boden 46 | CH-3183 Albligen 
Mobile +41 (0)79 751 05 42
info(at)ipm-scherz.ch | www.ipm-scherz.ch

Social Media

facebook 48