Chalando

Chalando – Unkomplizierter, sehr lieber Wallach für Freizeit und Sport. Der hübsche Wallach bringt für beide Disziplinen gute Veranlagungen mit sich, wäre aber vor allem auch ein guter Lehrmeister und Kumpel für den Freizeitbereich und als Familienpferd.

 

Chalando stammt aus einer sporterfolgreichen Familie ab. Die Mutter von Chalando wurde sehr erfolgreich in der Zucht eingesetzt. Alle ihre Nachkommen wurden als Fohlen mit Gold prämiert – so auch Chalando. Halbgeschwister mütterlicherseits von Chalando sind unter anderem der gekörte Hengst Christophe v. Contendro oder der S-Springen klassierte Lancaster. Mehrere Halbschwestern von Chalando wurden sodann mit der Staatsprämie ausgezeichnet.

 

Chalando besticht vor allem durch seinen hervorragenden, äusserst liebenswerten Charakter. Im Umgang ist er ein Juwel. Er ist brav und ruhig und kann im Umgang von jedermann/-frau/Kind gehändelt werden. Er ist brav beim Hufschmied und unkompliziert beim Transport. Er freut sich jeden Tag auf seinen Weidegang, ist aber auch brav und ruhig in der Boxe. Er mag die Menschen, trinkt sein Wasser gerne beim Abspritzen direkt ab Schlauch, und freut sich über jede Aufmerksamkeit. Er lässt sich im Weiteren gerne streicheln und betüddeln und mag seine tägliche (möglichst grosse) Portion Leckerli.

 

Unter dem Sattel zeigt sich Chalando sehr leichtrittig und arbeitseifrig. Er verfügt über ein tolles Temperament. Problemlos kann er auch von weniger routinierteren Reitern/innen geritten werden. Natürlich ist er ein Pferd und kann sich auch mal erschrecken, ist aber dennoch sehr zuverlässig und unkompliziert unter dem Sattel. Chalando zeigt drei schöne Grundgangarten, die zudem sehr bequem zu sitzen sind. Er ist leicht und fein in der Hand und sehr einfach an den Zügel zu stellen. Auf Bein- und Gewichtshilfen reagiert er gut, so dass er beim Reiten viel Freude macht. Das dressurmässige Arbeiten macht infolge der hohen Rittigkeitswerte von Chalando viel Freude.

Gefördert wurde der hübsche Wallach bislang vor allem beim Springen. Hier kann er Klassierungen bis 105/110cm vorweisen und hat auch Parcours bis 115cm absolviert. Er ist nicht guckerig, springt auch farbige Unterbauten und verzeiht falsche Distanzen ebenfalls bereitwillig.

Im Weiteren geht Chalando sowohl alleine als auch in der Gruppe brav ins Gelände.

 

Chalando ist ein toller Allrounder, der infolge seines liebenswürdigen Charakters jeden Tag viel Freude bereitet. Als gehobenes Freizeitpferd wird er seinen Menschen viel schöne Momente bereiten.

Video folgt…

(Videoqualität: kann mit Klick auf das Zahnradsymbol unten rechts angepasst werden.)

GEBURTSDATUM:
18. März 2012

STOCKMASS:
ca. 168cm

GESCHLECHT:
Wallach

RASSE:
Zweibrücker

FARBE:
Braun

AUSBILDUNGSSTAND:
Springen 105/110 klassiert

STANDORT:
Kanton Bern

PREIS:
Auf Anfrage

Ansprechperson

IPM Scherz, Martin Scherz,
Tel.: +41(0)79 751 05 42, info(at)ipm-scherz.ch

IPM Scherz, Nina Gygax,
Tel.: +41(0)79 295 38 90, info(at)ipm-scherz.ch